Bildung

Aus- und Weiterbildung

Der Reusspark ist ein bedeutsamer Arbeitgeber in der Region. Rund 450 Menschen arbeiten hier. Wir sind auch eine wichtige Aus- und Weiterbildungsstätte.

Ausbildung
Wir bilden ca. 85 Lernende aus. Die Lernenden werden von ihren Berufsbildnern eng betreut und begleitet. Junge Menschen können bei uns folgende Berufsabschlüsse erwerben:
• Dipl. Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF
• Fachfrau/Fachmann Betreuung EFZ (Fachrichtung Kinderbetreuung)
• Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ
• Fachfrau/Fachmann Gesundheit Nachholbildung
• Assistentin/Assistent Gesundheit und Soziales AGS
• Fachfrau/Fachmann Betriebsunterhalt EFZ
• Fachfrau/Fachmann Hauswirtschaft EFZ
• Kauffrau/Kaufmann EFZ Profil E
• Köchin/Koch EFZ
• Restaurantfachfrau/Restaurantfachmann EFZ

Weiterbildung
Der Reusspark bildet aber nicht nur aus, er bietet auch Weiterbildungen in Pflege und Betreuung an. Zur Erreichung unseres Leistungsauftrages benötigen wir fachlich und menschlich kompetente Mitarbeitende. Deshalb investieren wir viel in deren Weiterbildung, damit wir die Qualität der Langzeitpflege langfristig und nachhaltig sicherstellen. Neue Mitarbeitende erhalten ein gezieltes Einführungsprogramm. Sie werden je nach ihrem Einsatzort in folgenden Themen geschult:

  • Demenz
  • Validation
  • Palliative Care
  • Depression
  • Delir
  • Kinaesthetik

Die Angebote der internen Weiterbildung stehen auch Fachpersonen umliegender Institutionen wie Pflegeheime, Spitexorganisationen etc. offen.

Unsere Seminare und Kurse sind auch für externe Fachkräfte aus Pflege und Betreuung offen. Unser Angebot umfasst Themen wie Validation, Depressionen, Schmerzen oder Demenz.

Weiterbildungen 2020

Schauen Sie sich unser aktuelles Weiterbildungsprogramm und unsere kostenlosen Fachvorträge an.

AGB