Wenn es ohne Hilfe nicht mehr geht

So lange wie möglich zu Hause bleiben. In vielen Familien werden betagte Personen, die Pflege und Betreuung benötigen, umsorgt. Die Aufgaben können an die Grenzen des Möglichen führen. Entscheidungshilfen, konkrete Angebote und Kosten präsentiert Ihnen unser Sozialdienst an der Informationsveranstaltung «Wenn es ohne Hilfe nicht mehr geht» und stellt Ihnen die Entlastungsangebote unseres Tages- und Nachtzentrums vor. Der Informationsabend richtet sich speziell an Betagte, Angehörige und weitere Interessierte.

Keine Anmeldung erforderlich.

Ort: Saal Hauptgebäude

Zurück