Palliative Care

Die palliative Betreuung durch ein interprofessionelles Team und die warme Atmosphäre der für Palliative Care gestalteten Räume ist ein Angebot, das sich an erwachsene Menschen aller Altersgruppen richtet, welche sich im Erleben einer unheilbaren und/oder fortschreitenden Krankheit befinden. Das Ziel von Palliative Care ist die Erhaltung einer bestmöglichen Lebensqualität in der letzten Lebensphase. Nicht die Verlängerung des Lebens um jeden Preis wird angestrebt, sondern die Linderung von belastenden Symptomen. Die verbleibende Zeit soll wertvoll, lebendig und bereichernd erlebt werden. Die Behandlung von Schmerzen ist dabei ein zentrales Anliegen. Die interdisziplinäre Zusammenarbeit (Pflegende, Angehörige, Ärzte, Therapeutinnen und Therapeuten) ist Grundlage der palliativen Arbeit. Der Reusspark distanziert sich vom begleiteten Suizid, akzeptiert aber den Verzicht auf lebenserhaltende medizinische Massnahmen.

Der Reusspark entspricht den Qualitätskriterien von palliative ch (Schweizerische Gesellschaft für Palliative Medizin, Pflege und Begleitung), und ist von qualitépalliative mit dem Label «Qualität in Palliative Care» zertifiziert worden.

Flyer Palliative Care

Betreuungskonzept Palliative Care

Medienbericht Auszeichung Label «Qualität in Palliative Care»
Age Dossier 2009 - Age Award 2009 - 2. Platz für den Reusspark